FotoFoto-GalerieKevelaer

Bischof Rolf Lohmann

www.beatecoqui.de_Bischof Rolf Lohmann_6648

Diese kleine Fotoserie von Bischof Rolf Lohmann entstand im Juli 2017. Trotz eines engen Terminkalenders, den die Vorbereitungen der Weihe zum Bischof mit sich bringen, hat er es sich nicht nehmen lassen am Gottesdienst für die Motorrad-Wallfahrer am 01.Juli 2017 teilzunehmen. Papst Franziskus hatte Pfarrer Rolf Lohmann zum Weihbischof im Bistum Münster ernannt. Zusammen mit vier weiteren Weihbischöfen wird er im zweitgrößten deutschen Bistum mit über 1,9 Millionen Katholiken für die Region Niederrhein zuständig sein.

Rolf Lohmann wurde 1963 in Hamm/Westfalen geboren. Nach dem Studium der Theologie und Philosophie in München und Münster wurde er 1989 zum Priester geweiht.Von 1997 bis 2011 war er Pfarrer in St. Ida in Herzfeld. Herzfeld ist der älteste Wallfahrtsort Westfalens, in der Basilika befindet sich das Grab der heiligen Ida. Rolf Lohmann war dort Wallfahrtsrektor. Dieses Amt übt er seit 2011 auch als Pfarrer in Kevelaer aus. Kevelaer ist der bedeutendste Marienwallfahrtsort nicht nur im Bistum Münster, sondern in ganz Nordwesteuropa. Mit der Bischofsweihe endet leider auch seine Zeit als Wallfahrtsdirektor in Kevelaer.

Diese Diashow benötigt JavaScript.